a few things worth saying
 
some thoughts are better expressed in poetry than in long explanations, and some feelings that defy description may still be captured in a few artfully chosen words
these are some lines i wrote that meant a lot to me
 
 
 
 
 
 
zwei jahre
kirschbaum
herbst
treibholz
 
 
 
 
 
 
                                                            
 
 
 
 
 
zwei jahre
 
ein rauch verweht
ein wasser verrinnt
eine zeit vergeht
eine neue beginnt
 
joachim ringelnatz
 
die glut erlischt
das treibholz treibt
der fluss erfrischt
das flussbett bleibt
 
christian baden
 
 
 
 
 
 
                                                            
 
 
 
 
 
kirschbaum
 
ein kirschenbäumchenkeimling sprießt
als wäre nichts gewesen,
blüht prächtig, wuchert und genießt
sein neu geschenktes wesen.
 
und schmeckt in jeder süßen frucht
die bald ich wieder nasche
auch nach der alten wurzeln wucht -
nach zucker, gold und asche.
 
christian baden
 
 
 
 
 
 
                                                            
 
 
 
 
 
herbst
 
rostige blätter  reißen im wind
kreisen geschwind
davon
 
frostige strahlen  brechen das grau
sprechen genau
davon
 
steinerne schluchten  verstellen die sicht
gesellen mich nicht
zu dir
 
einsame gedanken  verwehen das wort
träum ich mich fort
zu dir
 
christian baden
 
 
 
 
 
 
                                                            
 
 
 
 
 
treibholz
 
müde und morsch
von windigen ozeanen gepeitscht
spülte mich die vorsehung an deinen strand.
du sahst den tang von fernen gestaden
und warfst mich zurück, wohin ich gehöre.
 
christian baden